Was sind die Vorteile des Einfrierens von Eizellen und wann sollte man es in Betracht ziehen?

Doktor Vladimiro Silva
Verwalter & Labor-Direktor, Ferticentro

Category:
Einfrieren von Eizellen

WAS SIND DIE VORTEILE DES EINFRIERENS VON EIZELLEN UND WANN SOLLTE MAN ES IN BETRACHT ZIEHEN?
In diesem Video erfahren Sie:
  • Was ist der Hauptgrund für das Einfrieren von Eizellen?
  • Warum sollten Sie Ihre Eizellen einfrieren lassen?
  • Was ist die ovarielle Reserve?
  • Wie viele Eizellen brauchen Sie, um schwanger zu werden?
  • Werden die Eizellen das Einfrieren überleben?

Was sind die Vorteile des Einfrierens von Eizellen und wann sollte man es in Betracht ziehen?

Dr. Vladimiro Silva, Verwalter und Laborleiter von Ferticentro Medizinisch unterstützte Fortpflanzung, sprach über die faszinierende Welt des Einfrierens von Eizellen und hob die Vorteile und möglichen Ergebnisse hervor.

Dr. Sliva erklärte zunächst, was der Hauptzweck des Einfrierens von Eizellen ist. Er erklärte, dass das Einfrieren die Möglichkeit bietet, die Fruchtbarkeit zu verlängern. In den letzten Jahren ist diese Behandlung sehr populär geworden.

Warum sollte die Patientin ihre Eizellen einfrieren lassen?

Dr. Silva erklärt, dass es dafür viele Gründe gibt. Zunächst einmal ist da die Umstände – sie haben noch nicht den idealen Partner gefunden. Zweitens spielt das Alter eine Rolle – sie machen sich Sorgen, dass die Eierstockreserve abnimmt. Drittens kann das Einfrieren von Eizellen für Transgender-Personen eine Option sein. Und schließlich kann eine medizinische Diagnose der Gründung einer Familie im Wege stehen. Beispielsweise kann Krebs zu einem Verlust der Fruchtbarkeit führen.

Dr. Silva erklärt in seinem Vortrag, was genau die Eierstockreserve ist und wie viele Eizellen man tatsächlich haben muss, um in Zukunft schwanger zu werden. Dazu zeigt Dr. Silva ein Diagramm, das zeigt, wie viele Eizellen für verschiedene Altersgruppen benötigt werden, um ein Kind zu bekommen. Bei einer 42-Jährigen, die 10 Eizellen hat, liegt die Wahrscheinlichkeit, ein Kind zu bekommen, bei etwa 20 %.

Viele Patientinnen fragen Dr. Silva, ob ihre Eizellen das Einfrieren überleben werden. Alle neueren Studien zeigen, dass die Überlebensrate der Eizellen nach dem Einfrieren bei über 90 % liegt.

Die neuesten Studienergebnisse zeigen, dass es keinen signifikanten Unterschied zwischen den Schwangerschaftsraten mit frischen oder gefrorenen Eizellen gibt. Das ist sehr beruhigend und ermöglicht es uns, unseren Patientinnen diese Optionen mit der Gewissheit anzubieten, dass wir ihnen wirklich eine Alternative bieten – sagt Dr. Silva.

Der beste Zeitpunkt für das Einfrieren von Eizellen ist … jetzt! Das heißt, Sie sollten nicht warten, weil ihre Fruchtbarkeit wird sich mit der Zeit leider nicht bessern.

Wie viele Eizellen kann man in Portugal einfrieren?

Es gibt keinen gesetzlichen Limit.

Wie viel kostet das Einfrieren der Eizellen in Portugal?

Das Einfrieren von Eizellen in Portugal kostet 2800 Euro. Dies ist für die Eizellenentnahme unter Vollnarkose. Die Medikamente sind nicht inbegriffen. Im Preis inbegriffen ist jedoch die Lagerung der Eizellen für 5 Jahre.

Bis zu welchem Alter behandeln Sie? Ich bin 51. Wir haben noch eingefrore EZ guter Qualität aus Amerika; würden Sie diese App GU in Portugal einsetzen?

Leider können die Behandlungen in Portugal nur bis zum Alter von 50 Jahren durchgeführt werden.

Können meine Eizellen durch das Einfrieren beschädigt werden?

Die Wahrscheinlichkeit, dass eine Eizelle nicht überlebt, liegt bei 90 %. Eizellen können beschädigt werden, aber nur zu etwa 10 %. Wenn wir gefrorene Eizellen verwenden, ist die Schwangerschaftsrate ähnlich hoch wie bei der Verwendung frischer Eizellen.

Warum lohnt es sich in Portugal die Eizellen einzufrieren?

Das Einfrieren von Eizellen kann in verschiedenen Kliniken auf der ganzen Welt durchgeführt werden. In Portugal gibt es aufgrund des liberalen Gesetzes nur einen Unterschied. Wenn Sie sich für einen Samenspender entscheiden, kann ein nicht anonymer Samenspender in Betracht gezogen werden. Auch Frauenpaare können in Portugal behandelt werden. Außerdem verfügen wir über die neuesten Techniken und die besten Spezialisten.

Kann ich meine gefrorenen Eizellen von einer Klinik im Ausland versenden?

Ja, wir kriegen jeden Tag Eizellen aus verschiedenen Ländern.

Wie läuft Social Freezing in Portugal ab? Wie lange muss ich in Portugal bleiben?

Die Patientin kann direkt zur Eizellentnahme nach Portugal kommen. Das ist eine Frage der Organisation. Wenn wir keinen kooperierenden Arzt in Ihrem Land haben, müssen Sie eine Woche in Portugal bleiben. Aber, was wichtig ist, wir müssen jeden Fall einzeln analysieren.

Kann eine Frau auch nach den Wechseljahren noch mit den eingefrorenen Eizellen schwanger werden?

Ja, das ist möglich. Das ist auch der Grund, warum die Eizellen empfohlen werden. Sie können Ihre eigene Spenderin sein. Ich sage meinen Patientinnen immer, dass ich hoffe, dass die Eizellen nie gebraucht werden. Ich hoffe immer, dass die Patientinnen auf natürliche Weise schwanger werden, aber wenn nicht, haben sie in unserer Klinik ihre letzte Chance.

Gibt es Komplikationen beim Social Freezing?

Wenn Sie sich einer Behandlung unterziehen, kann es natürlich zu Komplikationen kommen. Aber alles wird streng kontrolliert. Die Eizellenentnahme erfolgt in einem Operationssaal. Die Hyperstimulation beträgt weniger als 1 %. Sehr, sehr selten können Komplikationen wie Infektionen, Blutverlust nach der Operation auftreten, aber das sind wirklich Fälle, die noch seltener vorkommen als eine Hyperstimulation.

Was passiert mit den Eizellen den man nicht verwendet?

Die Eizellen werden vernichtet. Sie können auch der Wissenschaft gespendet werden, aber in den meisten Fällen werden sie vernichtet. Jedes Mal werden die Eizellen für 5 Jahre eingefroren. In den Unterlagen, die Sie vor der Behandlung unterschreiben, steht genau, was passiert, wenn Sie nicht mehr für die Aufbewahrung bezahlen wollen. Natürlich können die Eizellen auch nach diesen 5 Jahren noch gelagert werden. Heute kostet die Lagerung für 5 Jahre 500 Euro.

Gebärmutterverjüngung mit PRP – Indikationen und Aussichten IVF – neue Techniken
Eierstockverjüngung und PRP – Verfahren und Ergebnisse erklärt IVF – neue Techniken
Was müssen Sie wissen, bevor Sie sich auf Ihre IVF-Reise begeben?
Vorteile von IVF-Behandlungen in Spanien für Ausländer
Wie werden die besten Embryonen für eine IVF Behandlung erzeugt und ausgewählt?
Schwangerschaft über 40
Autoren
Doktor Vladimiro Silva

Doktor Vladimiro Silva

Doktor Vladimiro Silva Verwalter & Labor-Direktor der medizinisch assistierten Fortpflanzung der Ferticentro. Berater der Generaldirektion Gesundheit Masterabschluss in Management und Gesundheitsökonomie an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Coimbra Post-graduierter Abschluss für klinische Analyse and der Fakultät für Pharmazie der Universität Porto Post-graduierter Abschluss in Management und Direktion der Gesundheitsdienste an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Porto Autor von mehrfachen Vorlesungen, Vorträge, Poster und wissenschaftliche Beiträge im Gebiet der assistierten Reproduktion, in Portugal und im Ausland
Veranstaltungsmoderatorin
Agata Panas

Agata Panas

Agata Panas ist Journalistin, Copywriterin, PR-Spezialistin und Germanistin. Sie hat Erfahrung in den Branchen Marketing und Wideo Marketing. Sie ist seit mehreren Jahren in der Kinderwunschbranche tätig. Agata arbeitete in einer Kinderwunschklinik als PR-Spezialistin. Derzeit leitet sie die PR- und Marketingaktivitäten in mehreren Kliniken. Sie schreibt Artikel, verwaltet soziale Medien und produziert Werbevideos. Privat treibt sie gerne Sport. Neben dem Joggen auf der Straße stellt sie regelmäßig ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis, während sie sich um ihre beiden Kinder kümmert.
Donate to the European Fertility Society today!
Your gift will ensure that the European Fertility Society will provide support and education for patients struggling with infertility.
One time donation:
Monthly donation: